Hier erfährst alles über unseren virtuelles Klassenraum in dem der Unterricht stattfindet.


Du findest den Zoom-Link zu deinen Stunden unter dem Menüpunkt "Stundenübersicht". Dort sind alle deine Buchungen aufgelistet. Der Button "Videoraum" verwendet den Zoom-Link um deine Stunde zu beginnen. Achtung! Nur Einheiten, die du über die "Stundenübersicht" betritts, können von unserem Buchhaltungssystem erfasst werden. Beginne daher deine Stunden immer über den Button "Videoraum" und verwende keinen anderen Link.

Ja, du musst dich unbedingt auf Zoom mit deinen Zugangsdaten, die du nach dem Aufnahmegespräch erhalten hast, anmelden und angemeldet bleiben. Nur dann kann gewährleistet werden, dass du der Host des Meetings bist und alle Funktionen ordnungsgemäß ausgeführt werden können sowie dein Verdienst richtig verrechnet wird.

Die häufigste Ursache liegt daran, dass der Schüler beim Betreten des Videoraums die notwendigen Berechtigungen nicht freigegeben hat. Weise ihn darauf hin, dass er links unten sein Mikrofon aktivieren muss. Eventuell ist es notwendig, dass er die Lautstärke seines Gerätes erhöht, Kopfhörer verwendet oder die aktuelle Sitzung verlässt und erneut einsteigt.

Stelle sicher, dass deine Lautsprecher an sind (Symbol in der oberen linken Ecke).

Erhöhe die Lautstärke deines Gerätes. Auch wenn dein Lautsprecher auf Zoom aktiviert ist, kann dein Gerät stumm geschaltet sein.

Verwende Kopfhörer.

Verlasse die Sitzung und steige erneut ein.

Eventuell liegt der Fehler auch beim Schüler (sein Laptop hat keine Lautsprecher, sein Gerät ist auf stumm geschaltet, er hat die notwendige Berechtigung beim Eintreten in Zoom nicht gegeben). In diesem Fall kontaktiere unseren Support.

Sollte die Verbindung plötzlich abbrechen, dann trete dem Meeting umgehend wieder bei und nutze die WhatsApp Gruppe zur Kommunikation. Beachte, dass nicht mehr als zwei Geräte den Zoom Raum gleichzeitig betreten dürfen, sobald sich drei Geräte oder mehr im Meetingraum befinden oder das Gerät während der Stunde gewechselt wird, muss das Meeting von beiden Teilnehmern vollständig beendet und neu gestartet werden, da ansonsten das Meeting nach 40 Minuten beendet wird.

Solange du der Host bist, kannst du Aufzeichnungen starten, indem du im Menü auf "Record" oder "Aufzeichnen" klickst. Während der Aufzeichnung siehst du in der linken oberen Ecke das "Recording"-Icon. Am Ende der Einheit muss die Aufzeichnung noch konvertiert und gespeichert werden. Du kannst auch den Teilnehmer die Aufzeichnung gestatten. Dies bietet sich insbesondere dann an, wenn Schüler die Stunde selbst aufzeichnen möchten. Gehe hierzu unter Teilnehmer verwalten -> Teilnehmer auswählen -> Mehr -> "Aufzeichnung erlauben"/ "Allow "Record"

Während du deinen Bildschirm mit einem Schüler teilst, hast du die Möglichkeit ihm Remote Control für dein Gerät zu erteilen. Klicke dafür einfach auf "Remote Control" und wähle anschließend den Nutzernamen deines Schülers aus.

Möchtest du mit mehr als einem Gerät deine Nachhilfestunde halten (z.B. Laptop & Tablet), dann musst du diese Geräte zuerst mit deinem Computer verbinden und anschließend mit deinem Computer in den Zoom Raum einsteigen. Solltest du nämlich mit mehreren Geräten gleichzeitig in Zoom eingestiegen sein, so wird in der kostenlosen Version die Verbindung nach 40 Minuten automatisch getrennt.